Datenkarten

Um Zugang zu unserem Datenkartenbereich zu erhalten, loggen Sie sich bitte hier mit Ihrem persönlichen Benutzernamen und Ihrem Passwort ein:

Login

Wenn Sie noch keinen persönlichen Zugang haben, füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus.

Wir lassen Ihnen Ihre Zugangsdaten dann nach Prüfung spätestens am nächsten Werktag per E-Mail zukommen.

CAPTCHA
Bitte warten …
class="nessio_gl-template-default single single-nessio_gl postid-9939 custom-background cs-header-sticky cs-header-default cs-menu-effect cs-menu-effect-1 cs-down-icon wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1 vc_responsive">

Haushaltsdatenbank

Eine Datei, deren Grundstock ein öffentliches Verzeichnis ist (z.B. ein Telefonbuch). Durch Umfragen, strategische Partnerschaften, verschiedenste Referenzdaten, Kundendaten inaktiver oder insolventer Unternehmen und die Analyse von Wohngebietsstrukturen können unterschiedlichste Informationen auf Zellenebene (mindestens 5 Haushalte) hinzugespeichert werden. Die Vielzahl von Informationen ermöglicht detaillierte soziodemografische Auswertungen. Haushaltsdatenbanken werden einerseits für Bestandsanalysen von Kundendaten, andererseits vor allem von regional tätigen Werbetreibenden auch direkt für Werbezwecke eingesetzt.